Sina 
Inhaberin/ Polesport Trainerin
Sina Mielenz ist ausgebildete Polesport Trainerin mit internationaler Anerkennung (Discoveries Dance/ PFA) und entdeckte ihre Leidenschaft für den Polesport und das Trainerdasein im Jahr 2013. Seitdem konnte sie, unter anderem als Leiterin eines anderen Poledance/-fitness Studios, ihr Wissen und Können an zahlreiche Schüler weitergeben. Mit ihrer 15-jährigen Erfahrung als Profitänzerin im Show- und Backgroundbereich, ist sie nicht nur in der Lage den sportlichen Part im Polefitness abzudecken, sondern kann auch ihre Passion, das Tanzen, im Poledance ausleben und diese an ihre Schüler weitergeben. Durch ein Studium der sozialen Arbeit, lässt Sina auch die soziale Komponente vermehrt mit einfließen und nimmt jede Schülerin und jeden Schüler individuell wahr und versucht die Persönlichkeit dieser im Training zu berücksichtigen. „Ich möchte meine Schüler begeistern und meine Leidenschaft weitergeben. Auch möchte ich ihnen den Raum geben, sich frei entfalten und neu entdecken zu können.“
Jenny 
Inhaberin/ Polesport Trainerin
Jennifer Martin ist international anerkannte Polefitness-Instruktorin (Polesports Education, PFA approved). Mit ihrem 17. Lebensjahr hat sie den Tanz für sich entdeckt und arbeitete im Anschluss 7 Jahre als professionelle Tänzerin, im Show-, Background- und Musikvideo Bereich für verschiedene, internationale Künstler. Jedoch war keine Begegnung für sie so besonders, wie die mit dem Polesport... Da dieser sich wunderbar mit jeglicher Art von Tanz kombinieren lässt, hatte sie den für sich perfekten Sport gefunden. Schon früh beschloss sie sich zur Trainerin ausbilden zu lassen und ihre Leidenschaft an andere weiterzugeben, mit dem international anerkannten Diplom des „Polefitness Instructor". Neben ihrem Psychologie Studium an der TU Braunschweig, erfüllte sie sich mit dem eigenen Tanz- und Sport Studio einen Traum. „Das Schönste an diesem Sport sind die Momente in denen du realisierst, dass ein Work-Out für dich nichts mehr mit Arbeit zu tun hat, sondern die Interpretation einer tollen Zeit ist.“
Dana 
Polesport Trainerin
Dana Crasser betreibt den Polesport seit dem Jahr 2014 und ist ausgebildete Polefitness Instruktorin der Polesports Education. Sie spielte über 10 Jahre Tennis, war aber trotzdem immer auf der Suche nach einem Sport, der Musik, Tanz und Kraft ideal kombiniert. Dies fand sie im Poledance. Hier konnte sie sich verschiedenen Herausforderungen stellen und sich weiterentwickeln. Schon beim ersten „Schnuppern“ packte sie die Leidenschaft, die Sucht: Poledance/ Polefitness! Professionelle Tanzauftritte halfen ihr zudem schnell einen eigenen Stil mit und ohne Pole zu entwickeln. Ihre Begeisterung für diesen besonderen Sport, gibt sie auch an ihre Schüler/innen weiter. Dana unterrichtet die Beginner Kurse, mit ihrem international anerkannten Diplom zum Polefitness Instructor und betreut die Open Classes. Ihr Motto ist: "In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst!"
Larissa 
Polesport Trainerin
Larissa Kleinert endeckte als 10-jährige das Tanzen für sich, dem sie viele Jahre nachging. Lange suchte sie eine neue Herausforderung und fand im Jahr 2015 den Polesport, bei dem ihr das langjährige Tanzen zu Gute kam. Da dieser Sport ihr so viel Freude und Spaß bereitete, war schnell für sie klar, diesen noch mehr in ihr Leben integrieren zu wollen. Also entschied sie sich für eine Trainerausbildung, die sie bei Nadine Rebel von CrazyPole Augsburg absolvierte und als CrazyPole Instructor (PDC approved) erfolgreich abschloss. Larissa hofft, mit ihrer Begeisterung für den Polesport noch viele andere Mitglieder und Kunden anzustecken. Ihr findet sie beim Unterrichten in einigen Beginner Kursen. „Poledance ist nicht nur ein Hobby, sondern ein Lifestyle!“
Carina 
Polesport Trainerin
Carina Schmuck ist seit dem Jahr 2016 fester Bestandteil im PoleRoom und entschied sich recht schnell, auch als Trainerin aktiv zu werden. Carina betreibt den Polesport seit dem Jahr 2015. Gelernt hat sie ihn in der Internationalen "Varieté Akademie" in Berlin und hatte in diesem Rahmen schon diverse Auftritte in Berlin. Aus beruflichen Gründen zog Carina Anfang 2016 nach Braunschweig und übt ihre Leidenschaft nun hier aus. Sport war schon immer Carinas Hobby, egal ob snowboarden im Winter oder joggen im Sommer. Für den Polesport entschied sie sich aus verschiedenen Gründen: „Beim Polesport trainiert man Kraft und Ausdauer gleichermaßen. Außerdem trainiert man in einer kleinen Gruppe, sodass man bei diesem Sport Einzeltraining und Gruppenzusammenhalt verbinden kann. Das macht Pole für mich so spannend.“
Jane 
Polesport Trainerin
Jane Hillmann fand im Jahr 2015 den Weg in den PoleRoom Braunschweig, wo Ihr Feuer für den Polesport entfacht wurde. Im Voltigiersport kam sie früh mit den Komponenten Kraft und Flexibilität in Berührung. Mit großer Hingabe betrieb sie diesen Sport einige Jahre professionell. Nach dieser Zeit suchte Sie lange nach einem Sport, der ihr etwas Vergleichbares bieten konnte. Die neuen Herausforderungen und der Spaß ließen sie schnell zu der Entscheidung kommen, sich dem Polesport zu widmen und wenig später auch eine Trainerausbildung zum "CrazyPole Instruktor" (PDC approved) bei Nadine Rebel von CrazyPole zu absolvieren. Zurzeit betreut sie die Open Classes, sowie die Beginner Kurse. Jane möchte andere Menschen inspirieren, ihnen neue Wege aufzeigen und ihnen die Möglichkeit geben, eine neue Seite an sich zu entdecken.
Elena 
Polesport Trainerin
Elena Khanina ist ausgebildete Polesport Trainerin mit internationaler Anerkennung, die sie bei „Xpole Xpert“ absolviert hat. Elena betreibt den Polesport mit Leidenschaft seit 2013 und hat seitdem z.B. eine Silbermedaille in Exotic Poledance bei einem Stadtwettbewerb in Moskau mit mehr als zehn teilnehmenden Poledance Schulen gewonnen. Ihre erste Begegnung mit dem Polesport fand ebenfalls in Russland statt. Als Tänzerin (R’n‘B, Chair Dance, Showdance etc.) hatte sie nach einer neuen Herausforderung gesucht und sie im Polesport gefunden, in der Grazie und Kraft verbunden werden kann. Sie besucht regelmäßig Workshops von anerkannten Pole Stars und arbeitet ununterbrochen an ihrer Weiterentwicklung. „Poledance hilft, eigene Grenzen kennenzulernen und sich selbst zu überwinden“, so Elena.