WorkShops im PoleRoom

WorkShops sind in der Polesport-Szene sehr beliebt.
Zum Beispiel um die eigene Kenntnis auf dem neuesten Stand zu halten oder um sich von nationalen und internationalen Größen der Pole-Branche inspirieren zu lassen und dadurch den eigenen (Trainings-)stil zu optimieren und weiterzuentwickeln, außerhalb der Kurse.

Ein Workshop dauert meist 90 Minuten und hat eine begrenzte Teilnehmerzahl, um die exklusive Atmosphäre mit den Trainern/innen garantieren zu können.

Zudem sind bei unseren Tanz- und Akrobatik-Workshops alle herzlich willkommen – egal ob Du ein Anfänger bist oder bereits Erfahrung sammeln konntest.

Wir laden regelmäßig populäre Polesportler/innen zu uns in den PoleRoom ein und veranstalten auch selbst WorkShops zu bestimmten Themengebieten.

Auf unserer facebook Seite findest Du Ankündigungen zu geplanten WorkShops und die jeweiligen Teilnahmebedingungen, sowie detaillierte Informationen zu den jeweiligen Inhalten.

Unten seht ihr die deutsche Polesport Meisterin „Lea Roth“, mit einigen unserer Mitglieder, bei einem unserer Workshops:

FB_IMG_1504296744420